Sprach- und Bildungsreisen

Bildung ist immer auch sprachliche Bildung. Gute Sprach- sowie Fremdsprachenkenntnisse sind speziell in einem gemeinsamen Europa und einer globalisierten Welt mehr denn je für persönliche Aus- und Weiterbildung sowie berufliche Mobilität von Wichtigkeit. Dieser Bedeutung wird an unserer Schule neben einem lebendigen Fremdsprachenunterricht in Englisch, Französisch, Latein und Spanisch auch in einem umfangreichen Angebot an Aktivitäten, Projekten und Sprach- bzw. Bildungsreisen Rechnung getragen.

  • Strassburg-Reise - die Französisch-Lerner des 4. Jahrgangs verbringen einige Tage in Straßburg
  • Rom-Reise für interessierte Lateiner in der 6. Klasse
  • England/Malta/Irland-Sprachreise – alle Realgymnasiasten im 7. Jahrgang bereisen für eine Woche ein englischsprachiges Land und besuchen dort eine Sprachschule
  • Spanien-Sprachreise - in der 6. / 7. Klasse findet ein einwöchiger Sprachaufenthalt für alle Spanisch-Lerner statt
  • Frankreich Sprachwoche -  in der 7. Klasse fahren die Gymnasiasten ca. zwei Wochen nach Frankreich und lernen Französisch aus erster Hand
Diesen Artikel aufrufen Romreise
Diesen Artikel aufrufen Sprachreisen in Englisch
Diesen Artikel aufrufen Sprachreise der 7B nach Frankreich
Geschichte, Geografie, Biologie, Englisch – viel Sport - und noch mehr Französisch
auf der Sprachreise der 7B
Diesen Artikel aufrufen Malta ist eine Reise wert!
Die SchülerInnen der 7A Klasse in Sliema auf der Insel Malta
Diesen Artikel aufrufen ¡Vámonos a Málaga!
Die Spanischgruppen der 6B und 7B reisten gemeinsam in den Süden Spaniens nach Málaga
Diesen Artikel aufrufen Die 7A in Galway 2018
Die erste Schulwoche verbringt die Klasse 7A in Irland bei einer Sprachwoche
Videos und Fotos
Diesen Artikel aufrufen Grazie, Roma!
Die ewige Stadt mit ihren Sehenswürdigkeiten aus mehr als zwei Jahrtausenden beeindruckte Schüler/innen der 6BA des BG Hollabrunn