Was ist eine JuniorCompany?

Juniorenfirmen sind Lernfirmen, welche von Schülern der 7. Europaklasse geleitet und betrieben werden.  Ihnen steht ein Lehrer als Betreuer zu Verfügung und der Rest, wie Geschäftsleitung, Produktion, Marketing, … liegt in der Hand der Schüler.

Bei Juniorenfirmen handelt es sich dabei um real am Markt operierende Unternehmen, die mit echten Produkten und echtem Kapital arbeiten.

Da wir heuer 30 SchülerInnen sind, gibt es zwei Juniorfirmen unter den Namen „Bee Rosy“ und „DEEZ NUTS“.

Bee Rosy

Unsere Firma bestehend aus 15 SchülerInnen der 7B hat sich auf den Verkauf von Lebensmitteln und Pflegeprodukten, gewonnen aus  Honig und Rosen, spezialisiert.

Nachdem wir uns  auf die Produkte, Honig und Rosen geeinigt hatten, viel uns die Namensfindung nicht mehr schwer.

Gemeinsam suchten wir nach Ideen für unsere Produkte und entwickelten eine vielseitige Produktpallette.

Auf den Bildern können Sie sich ein paar Eindrücke von unserem Eröffnungsabend und unseren Produkten verschaffen.

Deez Nuts

Die JuniorCompany “Deez Nuts” der 7B des BG/BRG Hollabrunn hat sich der Produktion und dem Verkauf von Produkten aus Nüssen verschrieben.
Der Name, der anfangs nur als Scherz gedacht war, setzte sich durch und wir starteten mit vielen Ideen in dieses Projekt. Melina Rockenbauer wurde als Geschäftsführerin gewählt und wir teilten uns in eine Finanzabteilung, ein Produktionsteam, Marketingverantwortliche und in Lagerzuständige auf.
Wir von Deez Nuts versuchen aus regionalen Zutaten qualitativ hochwertige Produkte herzustellen und unseren Kunden einen Genuss für zwischendurch zu ermöglichen.

Für Bestellungen und weitere Informationen melden Sie sich bitte bei: jc.deeznuts@gmail.com