Rettet den Regenwald

Das Projekt der 4A „Rettet den Regenwald“ war ein voller Erfolg!

Nach Wochen der Vorbereitung  war es nun endlich soweit…

Zwei SchülerInnenteams besuchten die 4. Klassen der Volksschulen in Hollabrunn, um dort die Kinder über die Probleme des Regenwaldes aufzuklären. Im Rahmen eines Elternabends, der am Donnerstag, dem 15.5. stattfand, bekamen auch die Eltern Informationen über den Regenwald und erfuhren mehr über die geplanten Aktivitäten.

Am 17.5. wurde mit tatkräftiger Unterstützung einiger Eltern ein Buffet für die gesamte Schule ausgerichtet. Besonders großen Zuspruch fand das „Glücksrad“, bei dem die SchülerInnen gegen eine Spende von 1 € ihr Glück versuchen konnten. Während sich viele über verschiedenste Preise freuten, waren zwei Schülerinnen der 4A auch  am Hauptplatz Hollabrunn unterwegs, um  für „ihr“ Projekt zu werben und um Spenden zu bitten. Höhepunkt des Tages war der „Regenwaldlauf“, an dem 86 SchülerInnen der Unterstufe mitwirkten.  Eine besondere Freude für die 4A war, dass auch Frau Direktor Kadletz am Lauf teilnahm und damit ihr Projekt unterstützte, war doch für jeweils zwei gelaufene Runden 1 Euro zu bezahlen. Die 1A - Klasse erwies sich als besonders sportlich (und spendenfreudig) und wurde  für die meisten gelaufenen Runden mit einem Pokal ausgezeichnet. Alle anderen Teilnehmer erhielten zur Erinnerung eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

Die eingenommenen Spenden werden in den nächsten Tagen einer einschlägigen Organisation zur Rettung des Regenwaldes überwiesen.

Ein herzliches Dankeschön allen, die dieses Projekt unterstützt haben!

Im Namen der 4A
Mag. Henriette Rössler (KV)

>>> Zur Projekthomepage >>>