Fußball U13

Rasensaison 2018/19

Sehr erfolgreich agierten die Spieler der heurigen U13 Mannschaft in der heurigen Rasensaison. Durch super Leistungen konnten sie sich auf Rasen zum Bezirkssieger krönen. Ohne Punktverlust und sogar ohne Gegentor konnten sie sich gegen diverse andere Schulen aus dem Bezirk durchsetzen. Durch diesen Turniersieg qualifizierte man sich für die nächste Runde des U13-Schülerliga-Turniers, welche in Hollabrunn ausgetragen wurde. In dieser Runde wurden unseren Schülern allerdings die Grenzen aufgezeigt und wir mussten uns in allen drei Spielen geschlagen geben. Für die Burschen war das Turnier allerdings eine gute Erfahrung und sie werden im kommenden Schuljahr wieder angreifen.

 

 

Hallensaison 2018/19

Im November startete bereits die Hallensaison. Das erste Turnier fand in Hadres statt. Die Burschen zeigten auch hier beeindruckende Leistungen und konnten den Hallencup für sich entscheiden. Durch diesen Sieg erreichte man das nächste Turnier, welches in Matzen ausgetragen wurde. Anders als beim ersten Turnier wurde hier nach Futsal-Regeln gespielt und auch die Hallengröße bzw. der Ball war anders als es unsere Schüler gewöhnt sind. Die Burschen kämpften tapfer, erzielten auch einige sehenswerte Tore, für einen Punktgewinn reichte es allerdings nicht. Durch das Ausscheiden in Matzen war die Hallensaison beendet. 

Gratulation an alle Spieler der heurigen U13 Mannschaft des BG/BRG Hollabrunns.

 

Kader der heurigen U13-Schülerligamannschaft:

Clemens Bieglmayer, Sebastian Brunthaler, Klaus Czafaurek, Luca Henschling, Vincent Parth, Quentin Rotschenk, Fridolin Savanjo, Markus Stagl, Dominik Buranich, Philipp Plessl, Alexander Schicha, Felix Frühwirth, Lukas Höllmüller, Ivan Maierhofer, Jakob Bergmann, Sebastian Kurtz