Kennenlernnachmittage der 1. Klassen mit den Vertrauensschülern

Wie schon in den letzten Jahren gestalteten die VertrauensschülerInnen des BG/BRG Hollabrunn in der ersten Schulwoche die Kennenlernnachmittage mit ihren 1. Klassen.

Gestärkt mit einer Pizza, die der Elternverein spendierte, verbrachten die SchülerInnnen einige Stunden mit Spiel und Spaß sowie einer Schnitzeljagd, die durch das ganze Schulgebäude führte. An deren Ende stand die Plünderung einer Schatztruhe auf dem Programm.

Die OberstufenschülerInnen der 6. und 7. Klassen begleiten auch heuer die neuen Gymnasiasten gemeinsam mit den Klassenlehrern durch das erste Schuljahr und stehen ihren Schützlingen mit Rat und Tat zur Seite. Gerade in den ersten Wochen haben die SchülerInnen viele Fragen an die VertrauensschülerInnen, denn die Größe des Schulhauses sowie die entsprechende Zahl an Schülern und Lehrern sind für viele eine enorme Herausforderung. 

Die Betreuungslehrerinnen der VertrauensschülerInnen des BG/BRG Hollabrunn  freuen sich über das Engagement der Großen, die freiwillig  am „Projekt  Vertrauensschüler“ teilnehmen.

Mag. Heide Österreicher
Mag. Susanne Heichinger