Pistenspaß und Action in der Skiwelt Amadé

Wintersportwoche der 2. Klassen B, C und F

Von Hollabrunn brachen 69 Mädchen und Burschen der 2B, 2C und 2F mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zur Wintersportwoche nach Altenmarkt im Pongau auf. Das Grau in Grau der Anfahrt verwandelte sich nach Regen und Schneefällen in eine strahlende Winterpracht. Durch die optimalen Pistenverhältnisse verzeichneten sowohl die Schifahrer als auch die Snowboarder beachtlich rasche Lernfortschritte.

In 4 Schi- und 2 Snowboardgruppen lernten die Kinder nicht nur die Technik des Schi- oder Snowboardfahrens, sondern auch interessante Schigebiete wie Altenmarkt-Radstadt, die Reiteralm bei Schladming, Zauchensee und Flachauwinkl kennen. Unter der Leitung von Mag. Nikolaus Holletschek wurde für die Mädchen und Buben zusätzlich zum Wintersport ein abwechslungsreiches Abendprogramm gestaltet. Der Kampf zwischen den Teams „Red“ und „Black“, bei dem die Jugendlichen verschiedenste Aufgaben erfüllen mussten, wurde über die ganze Woche ausgetragen. Neben den Wettkämpfen wurde aber auch fleißig in der Sporthalle geschwitzt und sich kreativ an den drei Skikurscollagen betätigt.

Wenn es am Freitag nicht die heiß ersehnte Abschluss-Disco gegeben hätte, wären viele noch länger in der Sportwelt Amade geblieben. Als diese Wintersportwoche dann zu Ende ging, waren sich alle einig, dass sie eine schöne Woche verbracht hatten, an die sie sich noch lange erinnern würden.