„Hoppi, los geht´s, auffi auf de Berg”

Eine Woche lang konnten die Burschen und Mädchen der 3. Klassen an ihrer Ski- und Snowboardtechnik feilen. Sonniges Wetter und perfekte Pisten schufen die optimalen Bedingungen für einen tollen Skikurs.

Neben den zahlreichen gefahrenen Pistenkilometern in Radstadt, Zauchensee oder Flachauwinkel hatten die Kinder die Möglichkeit, bei diversen Spielen die Gruppengemeinschaft zu fördern. Geschicklichkeit, Durchhaltevermögen, Intelligenz und Teamarbeit waren gefordert, um am Ende den Titel „Kings & Queens of Radstadt“ zu erringen. Darüber hinaus sorgte ein Besuch der Erlebnistherme Amadé in Altenmarkt für viel Spaß und die Kids konnten im warmen Wasser neue Energie tanken. Diese Energie nutzten sie in zahlreichen Proben für den „Märchenabend“, bei dem die Burschen und Mädchen ihre schauspielerischen Fähigkeiten unter Beweis stellten. Kreative Darbietungen diverser Märchen wurden hier, begleitet von viel Gelächter, vorgeführt. Äußerst sportlich ging es auch in der hauseigenen Sporthalle und dem Hallenbad zu, welche die Kinder fast täglich nutzen konnten. Mit der Disco und einer Gruppenchoreografie der Lehrerinnen und Lehrer endete der letzte Abend dieses unvergesslichen Skikurses.