„ton.malerei“

Ein Projekt des BG/BRG Hollabrunn und der Musikschule Hollabrunn

Im Zuge der Überlegungen zum musikalischen Kreativtag der 2A im Rahmen der „NeW-Schwerpunkte“ entstand die Idee, ein gemeinsames Projekt mit der Musikschule Hollabrunn durchzuführen.

Am 26.1.2015 war der ganze Vormittag diesem Projekt gewidmet. Zahlreiche kreative Bilder wurden geschaffen und im Rahmen von Musikworkshops improvisierten die SchülerInnen auf ihren Instrumenten und setzten Impressionen von ausgewählten Bildern musikalisch um. Den Höhepunkt dieser  Zusammenarbeit  bildete die am 8. Mai 2015 stattfindende Vernissage mit dem Titel “ton.malerei“ in der Galerie „grenzArt“ in Hollabrunn.

Die SchülerInnen der  2A begeisterten nicht nur die betreuenden LehrerInnen (Mag. Viola Falb, Mag. Priester, Mag. Puschnik und MA Silvia Reiß) mit ihrem Improvisationstalent, ihrer Kreativität  und Spontanität , sondern auch die zahlreichen Gäste mit einem reichhaltigen Buffet.

Mag. Henriette Rössler (Klassenvorstand der 2A)

Video der MS Hollabrunn

 

Bildergalerie