Wir sind Zirkus

Am Ende des letzten Schuljahres, Mittwoch 11.06. – Freitag 13.06., fuhr die 2B nach Drosendorf, um als Abschluss der zwei Jahre Sportklasse etwas Zirkusluft zu schnuppern und um das Jahr gemütlich ausklingen zu lassen.

Wie alle bald bemerkt haben ist der Beruf Zirkusakrobat mit viel Fleiß und Trainingsaufwand verbunden. Da nur drei Tage Zeit waren um uns auf unseren Auftritt am Schulfest vorzubereiten wurde zweimal am Tag trainiert und die einzelnen Stücke geprobt. Unterstützt wurden wir dabei hervorragend durch Barbara Rosenberger und Andreas Ceska, die den Circusworkshop leiteten. Sie waren auch begeistert von den Fähigkeiten unserer Schüler in Bezug auf Koordination und Geschicklichkeit.

Der Manegenbetrieb spornte unsere „Zirkuskinder“ an, man probierte immer etwas Neues und stellte gemeinsam ein Programm zusammen, das die Besucher des Schulfestes begeistern sollte.

Die freien Stunden vertrieben wir uns im Bad, das gleich neben der Zirkusanlage liegt und abends stand Lagerfeuer mit Marshmellows sowie das Eröffnungsspiel der WM, Brasilien vs Kroatien, mit Pizza am Programm.

Freitagnachmittags ging es wieder zurück nach Hollabrunn und nach der Generalprobe im Turnsaal des Gymnasiums wurde der Premiere am Schulfest entgegengefiebert.

Abschließend noch herzlichen Dank an Barbara und Andreas, die uns die Zirkusutensilien für unseren Auftritt geborgt haben.

Mag. Christian Eichhorn