Übernachtung in der Schule für die 2C

Am 27.06.2022, als es in Hollabrunn mehr als 30° hatte, kam die 2C um 18:00 Uhr noch einmal in die Schule, um einen spannenden Abend mit Übernachtung mit Julia Winter, BEd und Mag. Lisa Koppensteiner zu verbringen.

Nachdem die SchülerInnen am Schuleingang freudig begrüßt worden waren, ging es auch schon los: Das Gestalten von Lesezeichen samt Quasten, die laminiert und schließlich der Kamera präsentiert wurden, wurde von den SchülerInnen der 2C (voll Tatendrang) in Angriff genommen. Nach dem daran anschließenden Abendessen dachten sich die SchülerInnen Begriffe zum Thema „Gruselgeschichten“ aus, die bei einer Runde Activity voll Körpereinsatz und Lachen erraten werden mussten. Das beliebte Spiel „Werwolf“ durfte bei dieser Übernachtung natürlich auch nicht fehlen!

Um sich ein wenig auszupowern, wurde die Turnhalle in Beschlag genommen - es folgte eine hitzige Runde Völkerball, bei der die Mädchen und die Jungs ihre Lehrerinnen zum Schwitzen brachten.

Ganz im Sinne einer "Gruselnacht" durfte das Gruseln natürlich nicht fehlen: Mit der Taschenlampenfunktion ihrer Smartphones machten sich die SchülerInnen auf den Weg im dunklen Schulgebäude, um zu zwei Klassen zu kommen, in denen die Burschen gegen die Mädchen in einem Escape Room-Wettbewerb im Dunklen Hinweise finden und diese interpretieren mussten. Als Team schafften sie es schließlich die Schatzkiste zu finden und die Zahlenkombination zu knacken. Der Schatz: Naschereien und Snacks für den gemeinsamen Filmabend ("Die Monsteruni"), der im Turnsaal, dem Schlafplatz, stattfand.

Nach nur wenigen Stunden Schlaf begann der 1. Aktionstag der letzten Schulwoche mit einem American / English breakfast, bei dem Mag. Maria Maurer-Mouratos und Mag. Lisa Koppensteiner den SchülerInnen Essen aus einem anderen Land näherbringen konnten.

Bestimmt vergessen die SchülerInnen, sowie die LehrerInnen, dieses Erlebnis nicht so schnell!