Die tolle Knolle

Die tolle Knolle hat die 1A NeW-Klasse am Dienstag, dem 21. Juni, in Viendorf kennen lernen dürfen. Eine Exkursion führte die Kinder nämlich zum Kartoffelhof der Familie Bauer. Frau Bauer holte die Mädchen und Buben vom Bahnhof ab und schon auf dem Weg zum Hof durften einige Kartoffeln ausgraben. Dabei lernten die Schüler*innen auch den Kartoffelkäfer kennen, den manche Kinder allerdings nicht als Schädling betrachteten, sondern liebevoll auf ihren Händen krabbeln ließen. Nach einer Führung, bei der gezeigt wurde, wie die Kartoffeln gewaschen und sortiert werden, gab es auch eine Jause mit einem herrlichen Kartoffelaufstrich. Spätestens da war allen klar, dass die Kartoffel wirklich eine tolle Knolle ist.