Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidaten zur EU-Wahl

Am 7. Mai 2019, ca. 3 Wochen vor der anstehenden EU- Wahl hatten die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen die Möglichkeit die Spitzenkandidaten der für Österreich kandidierenden Parteien hautnah zu erleben. Im Rahmen der Aktion „#ask“ fand im Audimax der Universität Wien eine Podiumsdiskussion statt an der Otmar Karas (ÖVP), Evelyn Regner (SPÖ), Claudia Gamon (Neos), Werner Kogler (Grüne) und Johannes Voggenhuber (1Europa) teilnahmen. Die FPÖ entsendete leider keinen Vertreter. Vor vollem Haus wurden dabei spannende Themen wie die Wirtschaft, Arbeitsmarkt, Migration und die Zukunft der EU besprochen. Die Teilnehmer beantworteten dabei sowohl ausgewählte Fragen aus dem Internet, standen aber auch dem Publikum im Saal direkt Rede und Antwort. Besonders spannend war es dabei die Kandidatinnen und Kandidaten auch einmal ganz direkt
erleben zu können und nicht nur wie sonst über die Medien. 

Die hoch interessanten zwei Stunden waren leider viel zu schnell vorüber, wodurch leider viele Fragen offenblieben, die aber dafür für viel Gesprächsstoff in den darauffolgenden Geschichtestunden sorgten.

Mag. Holletschek,
Mag. Mayrhofer,
Mag. Zellner