Heiß auf Eis!

Die 4CF beim Heimspiel der Vienna Capitals

Im Rahmen der Schulaktion „Be cool, come with your school!“ konnten die Schüler der 4C und 4F die Eishockeymannschaft der Vienna Capitals live erleben. 

Zum Ende des Platzierungsrunde der EBEL (Erst-Bank Eishockey Liga) war Fehevar AV19 aus Ungarn zu Gast in der Wiener Eishalle. Für viele Schüler war es der erste Besuch eines Eishockeyspiels weshalb bereits das Aufwärmen sowie das anschließende Einlaufen der Spieler inklusive Feuershow ein erstes Highlight darstellten. In einem spannenden aber fairen Spiel konnten die Schüler spektakuläre Schüsse, harte Checks und großartiges, eisläuferisches Können beobachten. Nach dem die Ungarn nach dem ersten Drittel noch 0:1 in Führung lagen konnte sich das Heimteam auch dank der tollen Stimmung im Stadion (zu der die Schüler tatkräftig beitrugen)  zurück ins Spiel kämpfen und schlussendlich einen sicheren 6:2 Sieg feiern. Nach dem Spiel nützen Einige noch die Gelegenheit Autogramme der „Caps“ und sogar den Matchpuck ergattern. So wird dieser Ausflug (nicht nur Dank des Geschenkrucksackes den die Klasse bekam) in toller Erinnerung bleiben.

Mag. Holletschek