Zwischen Blue Screen und Dancing Stars

Am 22.2.2019 unternahmen die fünften Klassen des Bundesgymnasiums Hollabrunn eine Exkursion zum ORF-Zentrum am Küniglberg in Wien. Im Zuge dieser Führung konnten die Schüler und Schülerinnen hinter die Kulissen verschiedener TV-Produktionen blicken und den Backstage-Bereich hautnah erleben.

Ein Highlight war der Besuch im Dancing Stars Studio sowie im Studio der Barbara Karlich Show. Die Räumlichkeiten, die vielen vom täglichen Fernsehen bekannt sind, wurden von den Schülern und Schülerinnen nun selbst besucht und in Augenschein genommen. Dabei überraschten vor allem die räumlichen Dimensionen, denn das Dancing Stars Studio entpuppte sich in der Realität als viel kleiner als erwartet. Für Begeisterung sorgte zudem der Blue Room, wo die Jugendlichen eigene Erfahrungen mit der Kamera machen sowie zahlreiche Insidertricks kennenlernen konnten.

Begleitet wurden die drei Klassen von den Deutschlehrern der 5b und 5a Dr. Claudia Schmidhofer und Mag. Dominik Sommerer sowie dem Klassenvorstand der 5c Mag. Robert Berger. Die Exkursion war für alle ein aufregendes Erlebnis, das eine neue Perspektive auf das Medium Fernsehen eröffnet hat.