Science Goes School

Von Heilkräutern und Schlangengift

Der lange Weg von Naturprodukten zu modernen Medikamenten

Im Rahmen des Projekts „Science goes School“ war am 19.12. 2018 Priv. Doz. Dr. DI Uwe Rinner zu Gast.

In einem interessanten Vortrag wurden die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen über Naturstoffe und deren Anwendung und der Entwicklung zu Medikamenten informiert. Außerdem wurden aktuelle Fragestellungen und Forschungsaufgaben in der Arzneimittelforschung diskutiert. Komplizierte  biomedizinische und biochemische Inhalte wurden von Dr. DI Uwe Rinner verständlich, anschaulich und kurzweilig erläutert. Auch nach dem Ende des Vortrags hatten Schülerinnen und Schüler noch Fragen zum Studium an einer Fachhochschule.

Trotz intensiver Forschung bleiben die biochemischen Zusammenhänge im menschlichen Körper in weiten Teilen unverstanden. Dies bietet für zukünftige Forscherinnen und Forscher der Naturwissenschaften ein weites Betätigungsfeld.

Wir freuen uns, dass es uns auch heuer wieder gelungen ist, einen wissenschaftlichen Vortrag an unserer Schule anbieten zu können.

Für das Biologieteam
Dr. Martin Heidegger