Outdoortage der 1B in Lackenhof

Die Projekttage, die unter dem Thema „Kommunikation und Teamerleben“ stehen, sind immer ein Höhepunkt der Klasse mit der täglichen Sportstunde im BG/BRG Hollabrunn. Dieses Jahr fanden sie bei schönstem Wetter wieder in Lackenhof am Ötscher statt. Die Kinder lernten einander spielerisch besser kennen und waren beim Outdoortag begeistert bei der Sache. Da hieß es Holz holen, Stöcke schnitzen, Brot backen, mit dem Magnesiumstab Feuer machen (das ist gar nicht so einfach!) und zuletzt auch das Brettl abwaschen. Das schöne Wetter und die Aufgabe, den Rückweg mit Hilfe von Kompass und Landkarte zu finden, trugen ihren Teil dazu bei, dass die Wanderung zu diesem schönen Lagerplatz sehr kurz erschien. Am Abend wurde dann noch in Kleingruppen ein Ei-Flyer gebastelt. Weil jede Gruppe wollte, dass ihr Ei überlebte, war Zusammenarbeit sehr wichtig.
Am ersten Tag waren Bouldern, Klettern, Slackline, verschiedenste Vertrauensübungen und die abendliche Stirnlampenwanderung tolle Programmpunkte, um das Vertrauen untereinander zu stärken.
In der Klasse 1B hängt jetzt eine gemeinsam gestaltete Collage, wo vor allem die Highlights dieser Projekttage sprachlich und zeichnerisch verarbeitet wurden. Insgesamt waren die Outdoortage ein wirklich tolles Teamerlebnis!

Mag. Christian Eichhorn (Bewegungserzieher)
Mag. Hermine Tribelnig (Klassenvorstand)