Sommersportwoche in Wagrain Mai 2012

 Traditionell verbringen die SchülerInnen der 6. Klassen (46 TelnehmerInnen) ihre Sportwoche auf dem Markushof in Wagrain. Er ist umgeben von Wiesen und Wäldern und bietet viel Freiraum für Sport und Spiel (Funcourt, Badminton- und Volleyballfelder, Fußballplatz, Beachvolleyball- und Trampolinanlagen).

Die Auswahl an Sportaktivitäten ist vielfältig – so gibt es einen Hauptkurs (mit drei Einheiten) und drei Nebenkurse (mit je einer Einheit).
Heuer trafen die SchülerInnen folgende Wahl für den Hauptkurs: Horsetrekking, Kajak, Klettern, Mountainbike, Tennis und Parkour Academy.
Als Nebenaktivitäten wurden folgende Kurse belegt: Canyoning, Flying Fox, Kesselfalltour, Zorbing, Parkour Tryout, Slackline, Zumba und Wasserwelt Amadé.

Dieses umfangreiche Sportprogramm wurde durch einen Besuch in der Eisriesenwelt Werfen abgerundet.