Leseschachtelpräsentationen in der 1CDE

Nach den Anstrengungen der Schularbeiten widmeten sich die Schülerinnen und Schüler der 1C, 1D und 1E im Rahmen des Deutschunterrichts einem kreativen Projekt.

Von Frau Prof. Schlager im Englischunterricht der dritten Klassen bereits gut erprobt, wurde die Idee einer Buchempfehlung mithilfe einer sprachlich-kreativen und optisch aufgewerteten Schuhschachtel für den Deutschunterricht übernommen. Im Rahmen einer Redeübung sollten die Kinder dabei ein Buch ihrer Wahl (aus der Schulbibliothek oder von zuhause) vorstellen und mithilfe eines umgestalteten Schuhkartons eine beliebige Szene aus dem Buch darstellen, Informationen über AutorIn, Hauptpersonen und Inhalt präsentieren und eine persönliche Bewertung zur Weiterempfehlung abgeben.

Wie man auf den zahlreichen Fotos gut erkennen kann, waren dabei der Kreativität und der Freude am Basteln (und Lesen!) der SchülerInnen keine Grenzen gesetzt und die selbstgemachten Leseschachteln wurden mit Stolz und Hingabe präsentiert.

Tina Vorstandlechner