Parlamentsbesuch der 8. Klassen

Am 27.4. nutzten die 8. Klassen die Gelegenheit, das Parlament noch vor dessen Sanierung zu besuchen. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, bei einer Sitzung des Nationalrates zuzuhören und so einen Einblick in die Gesetzgebung zu bekommen. Anschließend stand die Besichtigung des Gebäudes am Programm, wobei besonders der Historische Sitzungssaal beeindruckte. Zum Abschluss erzählte uns Eva-Maria Himmelbauer von ihrer Tätigkeit als Nationalratsabgeordnete und beantwortete Fragen zum Thema Politik. Alles in allem war es eine spannende und gelungene Exkursion.