Eine lustige Gruselgeschichte zum Faschingsausklang

Die Kinderbuchautorin Sonja Kaiblinger war am 23. Februar zu Besuch in unserer Schule. In der von „Zeit Punkt Lesen“ geförderten Veranstaltung las sie Passagen aus ihren Büchern rund um „Scary Harry“, den schrulligen Sensenmann.

Mit Hilfe einer PowerPoint-Präsentation stellte die Autorin die Hauptfiguren der Reihe vor. Sonja Kaiblinger, eine ehemalige Lehrerin, verstand es, mit ihrem lebendigen Vortrag die Aufmerksamkeit ihrer ZuhörerInnen zu gewinnen. Das junge Publikum lauschte gespannt den lustigen Gespenstergeschichten, im Anschluss schrieb die Autorin noch Autogrammkarten für die SchülerInnen. Alles in allem: eine kurzweilige Stunde, die viel zu schnell vergangen war.