Treffpunkt – Bibliothek: Bücherwürmer im Anmarsch

Im Rahmen der Aktion „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“ lud das Bibliotheksteam vor allem die Unterstufenklassen mit ihren Deutschlehrern in unsere Schulbibliothek. Diesem Aufruf schlossen sich dieses Mal sogar einige Englischlehrer an, schließlich finden auch anglophile Lesewürmer in unserer vielfältig bestückten Bibliothek reichlich Lesefutter. Für die einzelnen Klassen wurde Literatur zu verschiedenen Themen zusammengestellt. So konnten die Kinder aus einer Vielzahl an Büchern auswählen, lesen, Arbeitsaufträge erledigen oder einfach nur ein paar Minuten in Ruhe schmökern. Dass vor dem Verlassen der Bibliothek noch das eine oder andere Buch zum Lesen mit nach Hause genommen wurde, war ein erfreulicher Nebeneffekt dieser Aktion. So sahen unsere Regale am Ende der Woche wie geplündert aus. Was uns aber nicht störte – im Gegenteil: Möge allen das Lesefutter wohl bekommen!