Memory… is the diary that we all carry about with us

Sprachreise der 7A und 7C nach Irland

“Memory… is the diary that we all carry about with us“, ließ der irische Schriftsteller Oscar Wilde im 19. Jahrhundert die Welt wissen.

Die Sprachreise nach Bray, Irland, wird immer eine dieser Erinnerungen sein, die wir mit uns tragen.

Wir, die Schüler und Schülerinnen der 7A und 7C sowie Mag. Maria Haimeder und Mag. Katharina Kienast, machten uns am 12.09.16 auf nach Bray. Die irische Fluglinie Aer Lingus brachte uns sicher auf die „grüne Insel“, wo wir sehr freundlich von unseren Gastfamilien empfangen und betreut wurden. Erinnern werden wir uns auch immer an unsere netten Gastlehrer, Dave und Bernard, an den Orientation walk in Bray und Dublin, das Oscar Wilde Memorial, das Trinity College, die Molly Malone Statue, die Christchurch Cathedral, den Cliffwalk und den Aufenthalt am Strand bei unglaublich schönem – so gar nicht typisch irischem – Wetter. Außerdem besuchten wir das Dublinia Museum, Guinness Storehouse und Croke Park, das zu den größten Sportstadien Europas zählt. Durch eine Tanzstunde, in der wir typisch irischen Tanz erlernen durften, konnten wir zudem etwas mehr über die irische Kultur erfahren.

Müde, jedoch mit vielen unvergesslichen Erinnerungen in unserem Gepäck kehrten wir am 19.09.16 wieder nach Hause zurück.

 

Mag. Maria Haimeder

Mag. Katharina Kienast