Erde zum Angreifen

Im Rahmen ihres Jahreszeitenprojektes unternahm die 1A New-Klasse mit ihrem Klassenvorstand Mag. Claudia Fröschl und ihrer GWK-Lehrerin Mag. Silvia Grum eine Exkursion ins Naturhistorische Museum zur Sonderausstellung Planet 3.0.

In einer multimedialen Zeitreise durch 4 Milliarden Jahre Erdgeschichte konnte ein Blick in die Klimaentwicklung der Erde geworfen werden. An verschiedenen interaktiven Stationen konnten die Schüler die Klimageschichte der Erde und deren Auswirkungen auf Tier- und Pflanzenwelt kennenlernen.

In einem anschließenden Workshop konnten unsere jungen Forscher Experimente zu meteorologischen und klimatischen Erscheinungen mit Wasser, Luft und Eis selbst durchführen. Wie entsteht ein Tornado? Wie und warum entsteht Regen? Ist Luft stärker als Holz? Welche Auswirkungen hat das Schmelzen der Polkappen? Warum gibt es Meeresströmungen? Auf all diese Fragen wurden mithilfe einfacher Versuche Antworten gefunden.

Mag. Silvia Grum