Sprachreise Saint Malo – Paris

Die Klasse 7B durfte den Schulanfang gleich in Frankreich verbringen. An den Vormittagen besuchten die SchülerInnen in Saint Malo einen Französischkurs, an den Nachmittagen wurde die Gegend erkundet: Stadtbesichtigung, Wanderungen entlang der Küste, Mont Saint Michel, die Fischerei in der Bucht und New Jersey.

Der kleine Abstecher nach Paris galt vor allem dem Sightseeing; die Burschen und Mädchen konnten die bekanntesten Bauwerke besichtigen, den Arc de Triomphe besteigen, auf einem Boot die Seine befahren, und die Champs Elysées entlang flanieren.

Sie wurden von Mag. Heidelinde Mairhofer und Mag. Christian Berger begleitet. Es war eine sehr schöne Reise.