A perfect day in history

Am 29. April begaben sich die Klassen 3C und 3D auf eine „Zeitreise“ nach Wien. Die Geschichte Österreichs wurde im historischen Gewölbe des ehemaligen Salvatorianer Klosters mit allen Sinnen erfahren.

Beginnend mit einer rasanten Fahrt im 5D Kino ging es weiter zur Habsburger Show, wo die ehemaligen „Royals“ Österreichs über ihr Leben berichteten. Nach den bezaubernden Klängen des Walzer Karussells begab man sich in die düsteren Kapitel unserer Geschichte zu einer audiovisuellen Darstellung eines Luftangriffs in einen Bunker des zweiten Weltkriegs.

Den Abschluss bildete eine Fahrt im Fiaker, der jedoch hoch über die Dächer Wiens hinaufstieg und so ungewöhnliche und neue Perspektiven auf unsere Bundeshauptstadt anbot.

Beeindruckt von so vielen neuen Blickwinkeln und historischen Fakten wünschten sich die Schüler zur Neuorientierung in der Gegenwart einen abschließenden Besuch in „modernen“ Essenstempeln wie „Starbucks“ und „Mc Donald’s“.