Dem Frühling entgegen in der Sportwelt Amade

Ein Großteil der 65 Mädchen und Burschen der 2A/2C/2E sind als butige Anfänger in Sachen Schifahren und Snowboarden aufgebrochen. Nach einer Woche intensiven Trainigs kehrten sie als geübte Pistenflitzer zurück. Bei teilweise strahlendem Wetter und ausgezeichneten Pistenverhältnissen wurden die Reiteralm, das Trainingsgebiet vieler internationaler Rennläufer, die Flachau und als krönender Abschluß der Zauchensee erkundet. Auch im Ennshof standen Sport und verschiedene andere Aktivitäten am Programm. Ein Thermenbesuch diente hauptsächlich der Erholung. Viele hatten die Qual der Wahl zwischen Looping- und Trichterrutsche!
Am Ende dieser erlebnisreichen Woche waren sich alle SchülerInnen und BegleitlehrerInnnen einig, dass man auch beim Lernen sehr viel Spaß haben kann.

 

Das sind wir gefahren, unsere stolze Leistungsbilanz:

Gruppe Pistenkilomenter pro Schüler Höhenmeter pro Schüler
Schi 1 113 km 22.000 HM
Schi 2 117 km 21.000 HM
Schi 3 70 km 13.000 HM
Schi 4 39 km 6.000 HM
Snowboard 1 79 km 14.000 HM
Snowboard 2+3 46 km 7.700 HM


Kursleitung
Mag. Maria Haimeder