BG und BRG Hollabrunn

Was tun nach der 4. Klasse AHS?

Diese Frage stellen sich derzeit rund 120 Viertklässler am BG/BRG Hollabrunn. Eine einfache Entscheidung ist dies jedoch nicht, denn die Angebote sind vielfältig, die individuellen Stärken und Interessen äußerst unterschiedlich. Aus diesem Grund haben sich AHS-Absolvent*innen aus den Bereichen Wirtschaft, Forschung, Pharmazie sowie Tiermedizin im Rahmen des alljährlichen OBERSTUFENTAGES bereit erklärt, Fragen der jungen Leute zu beantworten und mögliche Perspektiven einer Berufslaufbahn nach einer AHS-Matura aufzuzeigen. Interessant für Unentschlossene war es in diesem Zusammenhang auch zu erfahren, dass Jugendliche, die sich für die Oberstufe am Gymnasium entscheiden, nach dem Ablegen der Reifeprüfung in den meisten Fällen eine universitäre Ausbildung anstreben. 

Im zweiten Abschnitt des Tages stellten Lehrer*innen und Oberstufenschüler*innen die neuen Fächer und Projekte der Oberstufe des Gymnasiums sowie verschiedene Ausbildungswege nach der 8.Schulstufe vor. Das Motto, das die Jugendlichen mitnehmen, lautet „Lebe/Lerne deinen Traum“, denn „Was du gern machst, machst du gut“. Zum Abschluss des Tages wurde das heurige Menschenbild mit dem symbolträchtigen Wort „KLIMA“ aufgestellt, um bewusst ein Zeichen für ein gutes Schulklima und ein klimaschützendes Verhalten zu setzen, das seit Kurzem auch im neuen Leitbild der Schule verankert ist. Daher planen wir auch heuer einen Klimatag, der in allen Schulstufen eine Sensibilisierung für unser Klima bewirken soll.

Katharina Auer-Leszkovics
Irene Rubin