Landesdritter Fussball Schülerliga

Raiffeisen Junior Cup U15

Nachdem wir uns in 16 Spielen um den Einzug in das Finale des Raiffeisen Junior Cups U15 durchgesetzt hatten, stand unsere Mannschaft im Finalturnier in Steinakirchen / Forst den Teams aus Bad Vöslau, Zwettl und Wr. Neustadt gegenüber.

Im ersten Spiel gegen Bad Vöslau, dem späteren Landesmeister, haben wir die erste Halbzeit leider verschlafen und es stand 0:3. Die zweite Hälfte gehörte aber uns und ein schneller Anschlusstreffer zum 1:3 ließ nochmals Hoffnung aufkommen. Es gab noch einige Großchancen, doch leider konnten wir unsere Überlegenheit nicht in weitere Tore ummünzen. Letztlich konnte Bad Vöslau mit einem Elfer in der letzten Minute alles klar machen.

Im kleinen Finale setzten wir uns im Elfmeterschießen gegen Wr. Neustadt durch und sind Bronzemedaillen Gewinner unter aller Schulen Niederösterreichs.

Ein sehr guter Erfolg auf den alle Mitwirkenden und auch die gesamte Schule Stolz sein kann.

Spieler (alphabetisch): Bannert Manfred, Denninger Fabian, Gendiar Martin, Hasenhündl Leo, Höllmüller Elias, Huber Fabian, Kolodziejczyk Marek, Lindorfer Dominik, Novotny Manuel, Overbeeke Christopher (TW), Österreicher Raphael, Pfeifer Florian, Schmid Tobias, Schubert Konstantin, Sturmlechner Florian, Tatarek Fabian, Zach Kevin

Fotos zu Verfügung gestellt von: Fotocredit: Foto: Bert Bauer/NOEFV