Die 3A & 3D auf der Suche nach Fossilien…

Am Freitag, 8. Oktober, fuhren die beiden Klassen 3A und 3D in die Perlen- und Fossilienwelt Stetten. Dort angekommen begann die 3D mit einer Führung durch das Museumsgebäude während die 3A eigenständig in einem Sandfeld nach versteinerten Schnecken, Haizähnen, Perlen und Lavasteinen graben durfte. Es wurde viel getauscht und es gab einen kleinen Wettkampf um die meisten und schönsten Süßwasserperlen. Währenddessen konnte die 3D in einer Führung einiges über die Entstehung der Fossilien lernen. Dazu sahen sie einen informativen Film, der auf die Ausgrabungsstelle eines Austernriffs projiziert wurde. Anschließend wurde gewechselt und die 3D durfte jetzt im großen Sandfeld nach Fundstücken graben.

Im Anschluss gingen die beiden Klassen noch auf den schneckenförmigen Aussichtsturm. Von dort hatten sie eine super Aussicht über Stetten und die Umgebung. Am Ende des Ausfluges durften sich die Schüler und Schülerinnen noch in dem schönen Shop umsehen. Dort gab es verschiedenfarbige Perlenketten und die unterschiedlichsten Arten von Fossilien zu kaufen. Einige Schüler und Schülerinnen nahmen sich ein kleines Andenken mit nach Hause. Dann ging es wieder zurück zur Schule. Die Schüler und Schülerinnen waren sehr dankbar für diese coole Exkursion. Was für ein schöner Ausflug!

Anna-Lena Unfried, 3A