Blickwechsel

Unter dem Titel „Blickwechsel“ wurde an diesem Projekttag die 3D durch Prof. Benedikt Büllingen angeleitet  das Flache in die Tiefe, die Zeichnung in den Raum zu übertragen. Mit verschiedenen Zeichenmitteln (Kreide, Faden, Klebeband) wurden die Entwürfe der Schüler*innen umgesetzt. Es wurden Standpunkte und Perspektiven getauscht und verhandelt. Kommunikative Fähigkeiten und Teamgeist waren gefragt.