Bücher, Bücher und noch mehr Bücher!

Alljährlich kommen die Erstklassler zu Beginn des Schuljahres in die Bibliothek, um den Buchbestand kennenzulernen und Informationen über die Entlehnmodalitäten zu erhalten. In der Bibliothekswoche im Oktober können die Kinder ihr neu erworbenes Wissen dann bei einem Quiz unter Beweis stellen.

Mit großer Freude konnten wir feststellen, dass es heuer unter den Schülerinnen und Schülern besonders viele „Leseratten“ gibt, die schon bei ihrem Aufenthalt in der Bibliothek  mit Begeisterung zu lesen begonnen und auch viele Bücher mitgenommen haben. Manche Bestände sind bereits regelrecht geplündert – und das Schöne ist, dass sich die Kinder sogar immer weiteren Nachschub wünschen! Das Bibliotheksteam wird sich um Bestellungen bemühen und hofft, dass die Freude am Lesen bei den jungen Leserinnen und Lesern lange erhalten bleibt.

Mag. Ingrid Lechner-Fent