Tatort – Bibliothek

Lesedetektive auf Verbrecherjagd in der Schulbibliothek

In unserer Schulbibliothek herrschte in der Woche vom 16. bis zum 21. Oktober Hochbetrieb. Im Rahmen der Aktion „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ nahmen die Unterstufenklassen gerne unsere Einladung an, neu eingetroffene Bücher näher in Augenschein zu nehmen und in Ruhe zu schmökern. Die ersten Klassen bewiesen anhand einer Bibliotheksrallye, dass sie bestens über den Bestand und das Ordnungssystem unserer Schulbibliothek Bescheid wissen und nahmen bei dieser Gelegenheit auch das eine oder andere Buch mit nach Hause. Die dritten Klassen  waren Verbrechern auf der Spur. Sie verlangten nach Kriminalliteratur und konnten dank unserer  umfangreichen Sammlung aus dem Vollen schöpfen.